top of page
Bildschirm­foto 2023-12-05 um 11.30.23.png
Bildschirm­foto 2023-12-05 um 11.30.23.png

Line Dance wurde durch die Countryszene weltbekannt, stammt ursprünglich jedoch aus der amerikanischen Club- und Discoszene der 50er, 60er & 70er-Jahre. Aber auch zu Hits aus den aktuellen Charts gibt es regelmäßig Line Dances. 2020 verbreitete sich z.B. der Tanz zu »Jerusalema« über Social Media.

Entsprechend wird beim Line Dance – wie der Name schon sagt – in Linien getanzt. Dabei bleibst Du tänzerisch für Dich, bewegst Dich aber gemeinsam mit netten Leuten zur selben Schrittfolge. Das verbessert ganz wie von selbst Deine Haltung, Koordination und Beweglichkeit. Gleichzeitig tut es gut, sich in der Gruppe zu bewegen, sich sozial auszutauschen und sich beim Tanzen als Teil einer Gemeinschaft zu fühlen.

ABWECHSLUNGSREICH - Musikalisch bewegen wir uns zu Pop-, Rock-, Latin,- Country- und anderen Musikrichtungen
ERLEBE GRUPPENGEFÜHL - Gemeinsam die selben Schrittkombinationen zu tanzen gibt ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Knüpfe neue Freundschaften mit deinem neuen Hobby
FLEXIBEL BLEIBEN - in den Linedance Kurse bewegst du dich solo. Auch ohne festen Tanzpartner kannst du so deinem Bedürfnis nach Bewegung zu Musik nachkommen!

Linedance - Absolute Beginner

Solotanz-Termine:

Dancing in the Mist_edited.png

PREISE & DAUER

Linedance Flat 3 Monate

Flatrate (1x anmelden, 1 x abmelden & dazwischen Tanzen)

51,- € p. Person/Monat

Linedance Flat 6 Monate

Flatrate (1x anmelden, 1 x abmelden & dazwischen Tanzen)

46,- € p. Person/Monat

Linedance Flat 12 Monate

Flatrate (1x anmelden, 1 x abmelden & dazwischen Tanzen)

41,- € p. Person/Monat
HT_LOGO_QUADRATISCH_RZ_POS.jpg
bottom of page